BördelKontrol

Es handelt sich um eine Vorrichtung zur Lecksuche durch Messung des Druckabfalls in einem Vakuum-Behälter, mittels welcher die Dichtheit des Verschlusses der gebördelten Flaschen geprüft werden kann.

Dieses Vactronic-System ermöglicht auch eine Kontrolle der Dichtheit von Beuteln,

Blistern und anderen Behältern vakuumverpackter Produkte.

 

 

Eine solche zerstörungsfreie Prüfung der Flaschen ersetzt auf vorteilhafte Weise den Methylen-Blaubadtest (ISO 8871-5) und vermeidet dessen unpraktische Auswirkungen (Zerstörung des Probeexemplars, menschliche Auswertung, lange Kontrolldauer).

 

 

Dieses leicht anwendbare und wartungsfreundliche System benötigt nur ein mitgeliefertes 230V AC/24V DC Netzteil.

Bordelkontrolstation für die Leckerkennung bordelflasche

Bördelkontrol VACTRONIC Précédent Suivant Bordelkontrolstation für die Leckerkennung durch Druckabfall unter der Vakuumglocke zur Dichtigkeitsprüfung gebördelter Vials. Vactronic ermöglicht darüber hinaus die Prüfung von Verpackungsarten